Feste Nürburg, 14.05.2015

3. Lauf der RCN Rundstrecken-Challenge
(Nordschleife + GP 24h Variante)
Donnerstag 8:00 Uhr: Start zum dritten Lauf der RCN Rundstrecken-Challenge. Am Start die RCM-Mitglieder Stefan Göttling auf Honda Civic Typ R und Lukas Moesgen auf dem bewährten Porsche GT3 Cup. Bei besten Witterungsbedingungen (das ist am Nürburgring sehr selten) wurden, das kann man ohne Übertreibung sagen, sensationelle Ergebnisse eingefahren. Stefan Göttling gewann mit seinem Mitstreiter den 1. Platz in der Klasse und 14. Platz im Gesamt von 182 Teilnehmern. Lukas Moesgen wurde, ebenfalls mit einem zweiten Fahrer unterwegs, 2. im Gesamtklassement (!).

Der RCM beglückwünscht beide und freut sich über die Ergebnisse.

Robert Hinzer mit Lukas Moesgen und Markus Niestrath mit Ralph-Gerald Schlüter bestreiten das legendäre 24h Classic-Rennen. Das Qualifying lief etwas durchwachsen. Im Alfa von Markus und Ralph war der 5. Gang zu kurz übersetzt. An mehreren Stellen musste vom Gas gegangen werden, da der Motor sonst überdreht hätte. Jetzt wird über Nacht ein neues Getriebe eingebaut. Robert und Lukas fahren mehr zum Spaß mit, da sie mit ihrem kleinen Renault Alpine gegen die sehr viel stärkere Konkurrenz antreten müssen.

Die 24h Classic ist für viele Fahrer ein Highlight, da vor großer Kulisse gefahren wird. Tausende kampieren rund um den Nürburgring und schauen zu.

Morgen gibt's ein update mit den Ergebnissen vom Rennen.

Suchen:

Termine:

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen