Sensation: Jochen Mass fährt im romeoracing Alfa

 

Am Wochenende war romeoracing am Hockenheimring unterwegs. Ein von Markus gebauter Alfa wurde leihweise Jochen Mass zur Verfügung gestellt, der damit im Rennen 2. wurde und das mit 68 Jahren. 

Schaut Euch mal den Film dazu an:

http://youtu.be/yVN7ox9lET8

Am 19.4. haben wir unser erstes Rennen im FHR-Langstreckencup am selben Ort.

Ralph-Gerald Schlüter

Suchen:

Termine:

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen